Wie macht man das Fliegen grün?

Immer mehr Menschen haben einen Anflug von schlechtem Gewissen beim Abflug, der Luftverkehr gilt als Klimakiller. Als die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg zum Wirtschaftsgipfel nach Davos reiste, um den dort versammelten Granden die Leviten zu lesen, sprach sie immer wieder von der 30 stündigen Bahnfahrt, die sie in Kauf genommen hatte, um nur ja den CO2 Ausstoss einer Flugreise zu meiden.Doch ist es eine Lösung, vom Fliegen Abstand zu nehmen? Beruflich Reisende werden auf den Zeitgewinn beharren, und ab gewissen Entfernungen oder geografischen Gegebenheiten ist das Fortkommen zu Lande und zu Wasser keine wirkliche Alternative mehr.
(…)

Lire la suite