Die Köthener Bachfesttage werden beibehalten! Sie finden vom 2. bis 6. September 2020 statt!

In diesen Zeiten der Gesundheitskrise müssen kulturelle Grossveranstaltungen sehr kreativ und flexibel sein, um physisch stattfinden zu können. Die Köthener Bachfesttage haben es, wie anderen Festivals auch, geschafft, sich neu zu erfinden und ein attraktives Programm für Bachfans anzubieten.

Vom 2. bis 6. September erwartet die Besucher*innen ein vielfältiges Programm, das ganz anders aussieht als bisher geplant. Über 50 Konzerte in verschiedenen Sälen des Köthener Schlosses, der Agnuskirche, dem Marktplatz, Innenhöfe von Seniorenresidenzen sowie der Marienkirche in Aken laden zum musikalischen Flanieren ein. Jeweils nur 45 Minuten dauern die hochkarätigen und vielfältigen Programme im wörtlich zu nehmenden „kleinen Kreis“, dann geht es zum nächsten Ort – oder in eine erholsame Pause. Weitere 30 Kurzkonzerte laden ein, bisher unbespielte Räume in der Köthener Innenstadt zu erkunden. Für diese besonderen Köthener Bachfesttage setzen der Künstlerische Leiter Folkert Uhde und sein Team ganz auf den Besuch vor Ort und das intensive Live-Erlebnis.
(…)

Lire la suite