32. Filmfest Dresden (8.–13. September 2020): 338 internationalen Kurzfilmen und rund 260 Filmgäste und Fachbesucher:innen

Fast viereinhalb Monate später als geplant startet das 32. Filmfest Dresden in der Schauburg. Vom 8. bis zum 13. September wird ein vielfältiges Programm aus 338 internationalen Kurzfilmen, selten gezeigten Filmen aus Archiven sowie Meisterklassen, Workshops, Podiumsdiskussionen und Ausstellungen präsentiert. Die Festivalleiterinnen Sylke Gottlebe und Anne Gaschütz und ihr Team begrüssen rund 260 Fachbesucher:innen und Filmschaffende, darunter den israelischen Videokünstler und Filmregisseur Omer Fast. Das beliebte Kurzfilm-Open-Air lädt bei freiem Eintritt mit 19 kurzweiligen Programmen zum Verweilen auf dem Dresdner Neumarkt ein.
(…)

Lire la suite