10.-20.05.2018 3. Anime Berlin Festival – das Kino von morgen. Zur Eröffnung: kostenlose Live Manga-Portraits, Vernissage, Musik-Act, Maid-Café, Artist Alley

Elf Tage feiert das Anime Berlin Festival im Babylon zum dritten Mal die grosse Vielfalt der Anime Filmkultur mit Premieren, Previews, neuen Animes, Klassikern, Vorträge, Worshops, Maid-Café, Artist Alley und Mitmachangebote für Fans und Interessierte.
Fast alle für das Festival ausgewählten Animes wenden sich explizit an ein erwachsenes Publikum, wenige sind für Kinder gedacht. Die Genres reichen von Urban Actioners (Mutafukaz), Mecha Anime (Evangelion), Magical Girl (Ancien und das magische Königreich), Gender Bender (Your Name), Historical (Giovannis Island), Sci Fi (Paprika), Vampire (Servamp: Alice in the Garden) und Adult (1001 Nacht, Prinz Genji).
(…)

Lire la suite

Berlin: Animationsfilm „Aya de Yopougon“ im Freiluftkino Pompeji am 21.08.2017

Yopougon der 70er Jahre. In dem bunten und quirligen Arbeiterviertel von Abidjan, Elfenbeinküste, wohnen Aya und ihre Freundinnen. Mit 19 Jahren scheint ihnen die Welt zu Füssen zu liegen. Doch während Aya von einer Karriere als Ärztin träumt, dreht sich die Welt ihrer Freundinnen um Mode, Hairstyle, Boys und das Ausgehen in Abidjans Nachtclubs, den legendären „marquis“. Basierend auf dem erfolgreichen Comic von Marguerite Abouet und Clément Oubrerie nimmt uns der vielfach ausgezeichnete Animationsfilm mit in die glorreiche Zeit der lebhaften und modernen Afrikanischen Metropole, wo Optimismus, Humor und nachbarschaftliche Solidarität sämtlichen Schwierigkeiten trotzen.
(…)

Lire la suite