Weltweite Lesung zum hundertsten Jahrestag des Völkermords an den Armeniern am 21. April 2015

Über einhundert Institutionen beteiligen sich am 21. April 2015 weltweit, in allen Kontinenten, an der Lesung, die in kulturellen Institutionen, Schulen, Universitäten und Radiosendern stattfindet – so in Ägypten, Armenien, Australien, Bolivien, Deutschland, Israel, im Libanon, in Polen, Russland und den USA. Gelesen wird u. a. aus Varujan Vosganians »Buch des Flüsterns«, welches in zwanzig Sprachen vorliegt.
(…)

Lire la suite