Flüchtlinge: Sichere und legale Fluchtwege retten Leben!

j:mag unterstützt den Aufruf und die Petition an den Bundesrat von HEKS-EPER (Hilfswerk der evangelischen Kirchen der Schweiz) und Flüchtlingshilfe.
Auf französisch (mit Hinweis an Markus Imhoof und seinen letzten Film, Eldorado.)

MaB

Menschen, die vor Krieg oder Verfolgung geflohen sind und Zuflucht suchen, haben ein Recht auf Schutz von Leib und Leben. Es sind die schwächsten Flüchtlinge, die in den Krisenregionen festsitzen, ohne Perspektiven auf Integration vor Ort und ohne Chance, ein sicheres Drittland zu erreichen.
Wir müssen jetzt sichere und legale Zugangswege schaffen, damit besonders schutzbedürftige Flüchtlinge sicher in die Schweiz gelangen, bei uns Schutz finden und ein Leben in Würde führen können.
(…)

Lire la suite