Berlin: Partizipatives „Demokratie-Labor“ im Deutschen Historischen Museum ab 4. April 2019

Demokratie lebt von der Partizipation und dem Engagement aller und ist von einem kontinuierlichen Aushandeln verschiedener Meinungen und Positionen geprägt. Im Rahmen seines Demokratie-Schwerpunkts 2019 ab dem 4. April nimmt das Deutsche Historische Museum in einem interaktiven Demokratie-Labor die gegenwärtigen gesellschaftlichen Aushandlungsprozesse in den Blick und lädt zur kritischen Reflexion ein, wie Demokratie in Deutschland gelingt und auch in Zukunft gelingen kann.
(…)

Lire la suite