6. Italian Film Festival Berlin (IFFB) vom 13. bis 17. November – u.a. Il Traditore und eine Hommage an die Rohrwacher-Schwestern!

Qui va piano va sano… e lontano

Nach und nach sichern sich das Italienische Filmfestival Berlin (IFFB) seinen Platz im dichten Dschungel der Festivals, die die Kulturagenda der deutschen Hauptstadt füllen. Das Geheimnis: ein Programm, das in einigen wenigen Filmen die aktuelle Produktion identifiziert, die alle Filmgenre umfasst. Und jedes Jahr ein Schwerpunkt auf einem renommierten Schauspieler oder Regisseur. Für diese sechste Ausgabe gelang es den Organisatoren sogar, die beiden zu verknüpfen, mit einer Hommage an die Rohrwacher-Schwestern!
(…)

Lire la suite

Santiago, Italia – le nouveau film de Nanni Moretti marque le retour du réalisateur italien engagé

Trois ans après Mia madre (2015), Nanni Moretti, revient au cinéma avec un documentaire sur le coup d’État chilien et l’assaut du Palais de la Moneda dont le titre en dit déjà long : Santiago, Italia. Nanni Moretti, réalisateur de Caro diario (1994), Aprile (1998), La stanza del figlio (2001) ou Habemus Papam (2011), revient sur les écrans avec Santiago, Italia (2018), un documentaire passionnant qui reconstitue le rôle joué par l’ambassade d’Italie après le coup d’État contre Salvador Allende pour sauver des centaines de personnes persécutées par le régime d’Augusto Pinochet.
(…)

Lire la suite